Top Nachhilfe

letzte Aktualisierung 13.10.2019

Vesta von der Bekelquelle  abzugeben

VJP 70/71 Pkt.

HZP 188 Pkt. St.h.l.E. 11

VGP I. Preis 329 Pkt.

B-Wurf am 27.03.2012 gefallen

Ulla in Wurfkiste
Ulla in Wurfkiste

In der Nacht zum 27.03.2012 haben 10 kleine DD das Licht der Welt erblickt. 7 Rüden und 3 Hündinnen wurden in der Zeit von 01.00h bis 06.15h gewölft.

Ein schwarzschimmel Rüde war leider nicht lebensfähig da er eine Bauchverletzung hatte und der Darm durchtrennt war.

Die Geburtsgewichte liegen zwischen 460g und 540g. Lediglich ein kleiner Rüde ist mit 260g Startgewicht ein "Pflegefall".

Der Hündin geht es gut, sie kümmert sich rührend und sie hat genügend Milch. 

29.03.2012

Leider hat es der "Pflegefall" nicht geschafft. Dem Rest des Wurfes geht es aber sehr gut.  Beppo hat etwas Gewicht verloren und muß öfter angelegt werden.

Entwicklung des B-Wurfes "vom Forsthaus Homrighausen"

Name

R

H 

 Farbe

Datum:

27.03.12

Gewicht

Datum:

02.04.12

Gewicht

Datum:

06.04.12

Gewicht 

Datum:

10.04.12

Gewicht

Datum:

15.04.12

Gewicht 

Bernie R brsch. 480 g 720 g 1080 g  1400 g  1740 g
Beppo R brsch. 540 g 480 g 620 g  720 g  920 g
Basko R schwsch. 520 g 840 g 1240 g  1640 g  1940 g
Ben R brsch. 460 g 760 g 1080 g  1440 g  1900 g
Boss R brsch. 480 g 830 g 1200 g  1500 g  1900 g
Berta H brsch. 480 g 820 g 1200 g  1600 g  2020 g
Bea H brsch. 460 g 780 g 1120 g  1540 g  2000 g
Bärbel H brsch. 460 g 720 g 1080 g  1430 g  1840 g

10.04.2012

Heute haben wir die Welpen das erste Mal entwurmt.

18.05.2012 Wir haben die Welpen heute gechipt und tätowiert

19.05.2012 Die erste Impfung ist erledigt

Ab dem 24.05.2012 werden die Welpen von ihren neuen Eigentümern abgeholt. Die weiteste Reise habe ich mit Barnie am 26.05. unternommen (786 km). Er wird künftig in Dänemark seinen Alltag bestreiten. Der kleine Kerl war von der langen Autofahrt wenig beeindruckt. In Dänemark fühlte er sich sofort wie Zuhause. 

Fütterung unter Aufsicht
Fütterung unter Aufsicht

11.06.2012 Gestern wurde Beppo von meinem Berufskollegen Jörg Brinkmann abgeholt. Somit ist nur noch Boss ohne Revier. Boss war von Anfang an mein persönlicher Favorit, deshalb habe ich ihn immer zurück gehalten. Aber da Jannic in wenigen Wochen einen neuen Brackenwelpen in`s Team holt bleibt mir nichts anderes übrig als den Platz dafür zu schaffen. Boss hat einen tollen Bart und schon jetzt kann man sehen dass hier ein richtiger Rüde herranwächst. Auf dem Bild ist er der Welpe, der sich ruhig wärend der Fressens von unserem Junior an den Ohren zupfen lässt.

30.06.2012 Boss hat nun auch eine neue Familie gefunden. Somit haben wir alle Welpen in Jagerhände vermitteln können.